Overclocking: techniken zur steigerung der leistung ihres computers

 

 

 

 


 

 Probleme

Das Hauptproblem, mit dem wir uns möglicherweise konfrontiert sehen, ist, dass der Computer ganz einfach nicht funktioniert. Die Geschwindigkeit eines Prozessors zu erhöhen, ist keine Zauberei: Es kann klappen, es kann aber auch nicht funktionieren. Wenn wir den Mikroprozessor zu stark beschleunigen, wird er höchstwahrscheinlich nicht mehr starten. Es kann zu gelegentlichen Hängern kommen oder eventuell funktionieren manche Programme nicht usw. Außerdem kann es auch sein, dass der Computer zuerst funktioniert, später jedoch Probleme mit dem Mikroprozessor auftreten, die durch drei Eigenschaften der elektrischen Kreisläufe bedingt sind:

 
1 Stärkere Wärmeentwicklung: Wenn wir die Geschwindigkeit des Computers steigern, erhöhen wir damit auch die Fließmenge des elektrischen Stroms durch die Stromkreise. Das wiederum bedeutet eine größere Menge von frei gewordener Wärme, die, wenn sie zu groß wird, zu Ausfällen und sogar zu dauerhaften Beschädigungen des Chips führen kann.

2  Elektromigration: Dies ist ein etwas unsicherer Begriff. Man weiß, dass die höheren Geschwindigkeiten des Prozessors eine Art von Erosion in den Stromkreisen des Mikroprozessors bewirken. Diese Erosion kann mit der Zeit zu Beschädigungen führen und logischerweise kann die Beschleunigung des Prozessors auf eine höhere Geschwindigkeit diesen Vorgang verstärken und stark beschleunigen. Es ist jedoch nicht klar, ob dieser Prozess angesichts der (relativ kurzen) Lebenszeit eines Mikroprozessors wirklich von Bedeutung ist.


3  Änderung der globalen Konfiguration der Anlage: Durch die Erhöhung der Geschwindigkeit des Mikroprozessors wird in vielen Fällen auch eine höhere Geschwindigkeit anderer Komponenten bedingt: Speicher, Motherboard, Grafikkarte.

4  Die Garantie des Computers: Wenn wir einen Prozessor übertakten oder die "Auslieferungskonfiguration" irgendeiner internen Komponente des Rechners verändern, führt dies automatisch zu einem Garantieverlust.

Aus all diesen Gründen müssen wir uns darüber klar sein, dass wir den Computer ernsthaft beschädigen können, wenn wir ihn weit über seine Möglichkeiten betreiben.

 

 

Techniken zur Kühlung  

 
   

  1 Was ist Overclocking?
  2 Wo setzt dieser Prozess an?
  3 Vorbereitende Maßnahmen

  4 Jumper und das BIOS
  5 Veränderung der Spannung
  6
Probleme
  7
Techniken zur K�hlung
  8
Weitere Informationen zum Thema Kühlung
  9
Softwarekühlung
10 Beispiele zum Overclocking
11 Beschleunigung anderer Komponenten
12 Grafikkarten
13
Dienstprogramme/Utilities
14 Forum
15 Links zu Kühlern

 

     
  [incluir_pagina/aleman/pie de p�gina.htm]